Suche

You have no bookmark.

Datenschutz-Bestimmungen

Datenschutz-Bestimmungen

Website-Datenschutz Kundenhinweis



HINTERGRUND:
Wir verstehen, dass Ihre Privatsphäre für Sie wichtig ist und dass Sie sich darum kümmern, wie Ihre persönlichen Daten verwendet werden. Wir respektieren und schätzen die Privatsphäre aller unserer Kunden und Benutzer und werden personenbezogene Daten nur auf die hier beschriebene Weise und in einer Weise sammeln und verwenden, die unseren Verpflichtungen und Ihren gesetzlichen Rechten entspricht.

1. Informationen über uns
Unser Firmenname: NuBreed Hotels Limited
Unser Sitz und Firmennummer: England & Wales, 11867520.
Unsere registrierte Adresse: 27 Oxford Road, Horsham RH13 5EH.
Unser Datenschutzbeauftragter: Der Operations Director
E-Mail-Adresse: dataprotection@NuBreedHotels.com
Telefonnummer: +44 0203 051 3307.
Postanschrift: c / o NuBreed Hotels – 27 Oxford Road, Horsham RH13 5EH


2. Was deckt dieser Hinweis ab?
In diesen Datenschutzinformationen wird erläutert, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden: wie sie erfasst werden, wie sie gespeichert werden und wie sie verarbeitet werden. Außerdem werden Ihre gesetzlichen Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten erläutert.

3. Was sind personenbezogene Daten?
Personenbezogene Daten werden in der Allgemeinen Datenschutzverordnung (EU-Verordnung 2016/679) („DSGVO“) definiert als „alle Informationen, die sich auf eine identifizierbare Person beziehen, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch Bezugnahme auf eine Kennung“.

Personenbezogene Daten sind in einfacheren Worten alle Informationen über Sie, mit denen Sie identifiziert werden können. Personenbezogene Daten umfassen offensichtliche Informationen wie Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten, aber auch weniger offensichtliche Informationen wie Identifikationsnummern, elektronische Standortdaten und andere Online-Kennungen.
Die von uns verwendeten personenbezogenen Daten sind in Teil 5 unten aufgeführt.

4. Was sind meine Rechte?
Unter der DSGVO haben Sie die folgenden Rechte, an deren Wahrung wir immer arbeiten werden:

a) Das Recht, über unsere Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten informiert zu werden. Diese Datenschutzerklärung sollte Ihnen alles erzählen, was Sie wissen müssen. Sie können uns jedoch jederzeit kontaktieren, um mehr zu erfahren oder Fragen zu stellen, indem Sie die Details in Teil 11 verwenden.
b) Das Recht, auf die personenbezogenen Daten zuzugreifen, die wir über Sie gespeichert haben. In Teil 10 erfahren Sie, wie das geht.
c) Das Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten ungenau oder unvollständig sind. Bitte kontaktieren Sie uns unter Verwendung der Details in Teil 11, um mehr zu erfahren.
d) Das Recht, vergessen zu werden, d. h. das Recht, uns zu bitten, Ihre persönlichen Daten, die wir haben, zu löschen oder anderweitig darüber zu verfügen. Bitte kontaktieren Sie uns unter Verwendung der Details in Teil 11, um mehr zu erfahren.
e) Das Recht, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einzuschränken (d. h. zu verhindern).
f) Das Recht, uns die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zweck oder bestimmte Zwecke zu widersprechen.
g) Das Recht auf Datenübertragbarkeit. Dies bedeutet, dass Sie, wenn Sie uns personenbezogene Daten direkt zur Verfügung gestellt haben, diese mit Ihrer Zustimmung oder zur Vertragserfüllung verwenden und diese Daten auf automatisierte Weise verarbeitet werden, können Sie uns um eine Kopie dieser personenbezogenen Daten bitten In vielen Fällen mit einem anderen Dienst oder Unternehmen wiederverwenden.
h) Rechte in Bezug auf automatisierte Entscheidungsfindung und Profilerstellung. In Teil 6 erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden, einschließlich automatisierter Entscheidungsfindung UND / ODER Profilerstellung.

Für weitere Informationen über die Verwendung Ihrer persönlichen Daten oder die Ausübung Ihrer Rechte wie oben beschrieben, kontaktieren Sie uns bitte unter Verwendung der in Teil 11 angegebenen Details.

Weitere Informationen zu Ihren Rechten erhalten Sie auch beim Information Commissioners Office.
Wenn Sie Grund zur Beschwerde über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, haben Sie das Recht, eine Beschwerde beim Information Commissioners Office einzureichen.

5. Welche persönlichen Daten sammeln Sie?
Informationen, die Sie uns geben. Dies sind Informationen über Sie, die Sie uns durch Ausfüllen von Formularen auf dieser Website, www.NuBreed Hotels.io (die „Website des Unternehmens“) oder auf andere Weise schriftlich mit uns oder durch Korrespondenz mit uns per Telefon oder E-Mail geben. Es enthält Informationen, die Sie bei der Registrierung beim Unternehmen angeben, und Informationen, die Sie den Drittpartnern, Vertretern, Vertretern oder Nominierten des Unternehmens zur Verfügung stellen, oder wenn Sie Kauftoken abonnieren und wenn Sie ein Problem mit der Website des Unternehmens melden.

Die Informationen, die Sie uns geben, können einige oder alle der folgenden personenbezogenen Daten enthalten (dies kann je nach Ihrer Beziehung zu uns variieren):
Name;
Geburtsdatum;
Adresse;
E-Mail-Addresse;
Telefonnummer;
Firmenname; (wenn ein Fonds oder eine Firma)
Beruf;
Zahlungsinformationen;
IP Adresse;
Nachweis der Adresse;
Reisepasskopie; und,
eine zweite anerkannte Form der fotografischen Identifizierung.

Informationen, die wir über Sie sammeln. In Bezug auf jeden Ihrer Besuche auf der Website des Unternehmens erfassen wir möglicherweise automatisch die folgenden Informationen:

Transaktionsinformationen. Wir sammeln Informationen über jede Transaktion, die Sie auf der Website des Unternehmens abschließen, einschließlich der Daten, Kosten, Standorte und Arten der gebuchten Unterkunft.
Technische Informationen, einschließlich der IP-Adresse (Internet Protocol), mit der Ihr Computer mit dem Internet verbunden wird, Ihrer Anmeldeinformationen, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung, Browser-Plug-In-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform sowie öffentlicher Schlüssel;
Informationen zu Ihrem Besuch, einschließlich der vollständigen URL (Uniform Resource Locators), Clickstreams zu, durch und von der Website des Unternehmens (einschließlich Datum und Uhrzeit), Produkte, die Sie möglicherweise angesehen oder gesucht haben, Seitenantwortzeiten, Downloadfehler, Besuchsdauer Auf bestimmte Seiten, Informationen zur Seiteninteraktion (z. B. Scrollen, Klicken und Mouseover), Methoden zum Durchsuchen der Seite und alle Telefonnummern, die zum Anrufen unserer Kundendienstnummer verwendet werden.
Informationen, die wir aus anderen Quellen erhalten. Dies sind Informationen, die wir über Sie erhalten, wenn Sie eine der anderen von uns betriebenen Websites oder die anderen von uns angebotenen Dienste nutzen. In diesem Fall haben wir Sie bei der Erfassung dieser Daten informiert, wenn wir beabsichtigen, diese Daten intern weiterzugeben und mit den auf dieser Website gesammelten Daten zu kombinieren. Wir haben Ihnen auch mitgeteilt, zu welchem ​​Zweck wir Ihre Daten teilen und kombinieren. Wir arbeiten möglicherweise mit Dritten zusammen (einschließlich beispielsweise Geschäftspartnern, Subunternehmern in den Bereichen Technik, Zahlungs- und Lieferservices, Werbenetzwerke, Analyseanbieter, Anbieter von Suchinformationen, Kreditauskunfteien). Wir werden Sie benachrichtigen, wenn wir Informationen über Sie von ihnen erhalten und die Zwecke, für die wir diese Informationen verwenden möchten.

 

KEKSE
Die Website des Unternehmens verwendet Cookies, um Sie von anderen Benutzern zu unterscheiden. Dies hilft uns, Ihnen eine gute Erfahrung beim Durchsuchen der Website des Unternehmens zu bieten, und ermöglicht uns auch, die Website des Unternehmens zu verbessern.
Detaillierte Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und den Zwecken, für die wir sie verwenden, finden Sie in der Cookie-Richtlinie des Unternehmens.

6. Wie verwenden Sie meine persönlichen Daten?
Nach der DSGVO müssen wir immer eine rechtmäßige Grundlage für die Verwendung personenbezogener Daten haben. Dies kann daran liegen, dass die Daten für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich sind, dass Sie unserer Verwendung Ihrer persönlichen Daten zugestimmt haben oder dass es in unserem berechtigten Geschäftsinteresse liegt, sie zu verwenden. Ihre persönlichen Daten können für einen oder mehrere der folgenden Zwecke verwendet werden:
• Sie erhalten Zugang zu personalisierten und / oder kuratierten Listen von Hotels oder anderen Unterkünften.
• Sie erhalten Empfehlungen, die auf den Erfahrungen anderer ähnlicher Reisender basieren.
• Sie erhalten Zugriff auf Informationen über das Unternehmen und seine Aktivitäten.
• Mit Ihnen kommunizieren. Dies kann das Beantworten von E-Mails oder Anrufen von Ihnen umfassen.

Informationen, die Sie uns geben und die wir über Sie sammeln. Wir können auch Informationen verwenden:
Verwaltung der Website des Unternehmens und für interne Vorgänge, einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Test, Forschung, Statistik und Umfrage;
die Website des Unternehmens zu verbessern, um sicherzustellen, dass Inhalte für Sie und Ihren Computer auf die effektivste Weise dargestellt werden;
um Ihnen die Teilnahme an interaktiven Funktionen des Unternehmensdienstes zu ermöglichen, wenn Sie dies wünschen;
im Rahmen unserer Bemühungen, die Website des Unternehmens sicher zu halten;
die Wirksamkeit der Werbung, die das Unternehmen Ihnen und anderen dient, zu messen oder zu verstehen und Ihnen relevante Werbung zu liefern; oder
um Ihnen und anderen Benutzern der Website des Unternehmens Vorschläge und Empfehlungen zu Waren oder Dienstleistungen zu unterbreiten, die Sie oder sie interessieren könnten.

Informationen, die wir aus anderen Quellen erhalten. Wir kombinieren diese Informationen mit Informationen, die Sie uns geben, und Informationen, die wir über Sie sammeln oder die uns Ihr Unternehmen gibt. Wir werden diese Informationen und die kombinierten Informationen für die oben genannten Zwecke verwenden (abhängig von der Art der Informationen, die wir erhalten).
Marketing. Mit Ihrer Erlaubnis und / oder wo gesetzlich zulässig, können wir Ihre personenbezogenen Daten auch für Marketingzwecke verwenden, einschließlich der Kontaktaufnahme per E-Mail mit Informationen, Neuigkeiten und Angeboten zu unseren Diensten. Sie erhalten kein rechtswidriges Marketing oder Spam. Wir werden uns stets bemühen, Ihre Rechte vollständig zu schützen und unseren Verpflichtungen gemäß der DSGVO und den Bestimmungen zum Datenschutz und zur elektronischen Kommunikation (EG-Richtlinie) von 2003 nachzukommen, und Sie haben immer die Möglichkeit, sich abzumelden.

Automatisierte Entscheidungsfindung und Profilerstellung
Wir verwenden die folgenden automatisierten Systeme, um bestimmte Arten der Entscheidungsfindung und / oder Profilerstellung durchzuführen. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt eine Aktion abfragen möchten, die wir auf dieser Grundlage ergreifen, oder eine „menschliche Intervention“ anfordern möchten (dh jemanden die Aktion selbst überprüfen lassen, anstatt sich nur auf die automatisierte Methode zu verlassen), gibt Ihnen die DSGVO die Recht dazu. Bitte kontaktieren Sie uns, um mehr über die Details in Teil 11 zu erfahren.
Die folgenden automatisierten Entscheidungsverfahren können verwendet werden:

Empfehlungen für die Unterkunft basierend auf den Profilen und Erfahrungen anderer Reisender.
7. Wie lange werden Sie meine persönlichen Daten aufbewahren?
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht länger aufbewahren, als dies angesichts der Gründe, aus denen sie zum ersten Mal erhoben wurden, erforderlich ist. Ihre persönlichen Daten werden daher für die folgenden Zeiträume aufbewahrt (oder, wenn es keinen festen Zeitraum gibt, werden die folgenden Faktoren verwendet, um zu bestimmen, wie lange sie aufbewahrt werden):
Solange Sie oder Ihr Unternehmen unsere Dienste weiterhin nutzen und für einen beliebigen Zeitraum danach, der zur Einhaltung der geltenden Gesetze in den Ländern, in denen NuBreed Hotels tätig ist, erforderlich ist.

8. Wie und wo speichern oder übertragen Sie meine persönlichen Daten?
Wir können einige oder alle Ihrer personenbezogenen Daten in Ländern speichern oder übertragen, die nicht zum Europäischen Wirtschaftsraum gehören (der „EWR“ besteht aus allen EU-Mitgliedstaaten sowie Norwegen, Island und Liechtenstein). Diese Länder werden als „Drittländer“ bezeichnet und haben möglicherweise keine so strengen Datenschutzgesetze wie in Großbritannien und / oder im EWR. Dies bedeutet, dass wir zusätzliche Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten genauso sicher behandelt werden wie in Irland und unter der DSGVO wie folgt.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Verwendung der unten in Teil 11 angegebenen Details, um weitere Informationen zu dem speziellen Datenschutzmechanismus zu erhalten, den wir bei der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an ein Drittland verwenden.

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist für NuBreed Hotels von wesentlicher Bedeutung. Um Ihre Daten zu schützen, ergreifen wir eine Reihe wichtiger Maßnahmen, darunter die folgenden:
Die Daten werden verschlüsselt gespeichert und verwenden ein Protokoll, das sicherstellt, dass auf den Servern unseres Anbieters keine personenbezogenen Daten im Klartext gespeichert werden.

9. Teilen Sie meine persönlichen Daten?
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten mit Ausnahme einer wichtigen Ausnahme zu keinem Zweck an Dritte außer Ihrem Unternehmen weitergeben.

Unter bestimmten Umständen können wir gesetzlich verpflichtet sein, bestimmte personenbezogene Daten, einschließlich Ihrer, weiterzugeben, wenn wir in Gerichtsverfahren verwickelt sind oder gesetzlichen Verpflichtungen, einer gerichtlichen Anordnung oder den Anweisungen einer Regierungsbehörde nachkommen.
Wir können Ihre personenbezogenen Daten zu Kommunikationszwecken an andere Unternehmen unserer Gruppe weitergeben. Dies schließt jede Holdinggesellschaft und ihre Tochtergesellschaften ein.

Wenn eine Ihrer personenbezogenen Daten wie oben beschrieben von einem Dritten benötigt wird, werden wir Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten sicher und in Übereinstimmung mit Ihren Rechten, unseren Pflichten und den Verpflichtungen des Dritten aus dem Gesetz, wie oben in Teil 8 beschrieben.

Wenn personenbezogene Daten außerhalb des EWR übertragen werden, werden wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten genauso sicher behandelt werden wie im Vereinigten Königreich und gemäß der DSGVO, wie oben in Teil 8 erläutert .
Unter bestimmten Umständen können wir gesetzlich verpflichtet sein, bestimmte personenbezogene Daten, einschließlich Ihrer, weiterzugeben, wenn wir in Gerichtsverfahren verwickelt sind oder gesetzlichen Verpflichtungen, einer gerichtlichen Anordnung oder den Anweisungen einer Regierungsbehörde nachkommen.

10. Wie kann ich auf meine persönlichen Daten zugreifen?
Wenn Sie wissen möchten, welche personenbezogenen Daten wir über Sie haben, können Sie uns um Einzelheiten zu diesen personenbezogenen Daten und um eine Kopie davon bitten (sofern solche personenbezogenen Daten gespeichert sind). Dies wird als “Betreff-Zugriffsanforderung” bezeichnet.
Alle Anträge auf Zugang zum Betreff sollten schriftlich gestellt und an die in Teil 11 angegebene E-Mail- oder Postanschrift gesendet werden.
Für eine Antragstellung auf Zugang zum Betreff wird normalerweise keine Gebühr erhoben. Wenn Ihre Anfrage „offensichtlich unbegründet oder übertrieben“ ist (z. B. wenn Sie sich wiederholende Anfragen stellen), kann eine Gebühr erhoben werden, um unsere Verwaltungskosten für die Beantwortung zu decken.
Wir werden Ihre Anfrage zum Betreff des Zugangs nicht länger als einen Monat nach Erhalt beantworten. Normalerweise bemühen wir uns, innerhalb dieser Zeit eine vollständige Antwort einschließlich einer Kopie Ihrer persönlichen Daten zu liefern. In einigen Fällen, insbesondere wenn Ihre Anfrage komplexer ist, kann jedoch mehr Zeit bis maximal drei Monate ab dem Datum erforderlich sein, an dem wir Ihre Anfrage erhalten. Sie werden umfassend über unsere Fortschritte informiert.

11. Wie kontaktiere ich Sie?
Verwenden Sie die folgenden Angaben (um den Datenschutzbeauftragten darauf aufmerksam zu machen, wenn Sie Fragen zu Ihren persönlichen Daten und zum Datenschutz haben, einschließlich eines Antrags auf Zugang zu einem bestimmten Thema
E-Mail-Adresse: dataprotection@NuBreedHotels.com
Telefonnummer: +44 0203 051 3307.
Postanschrift: c / o NuBreed Hotels – 27 Oxford Road, Horsham RH13 5EH

12. Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern. Dies kann beispielsweise erforderlich sein, wenn sich das Gesetz ändert oder wenn wir unser Geschäft so ändern, dass der Schutz personenbezogener Daten beeinträchtigt wird.
Änderungen werden unter www.NuBreedHotels.com zur Verfügung gestellt.

 

Diese Richtlinie wurde vom Verwaltungsrat der Gesellschaft genehmigt und genehmigt.

Datum: 08. Mai 2019
Zur Überprüfung fällig bis: 08. Mai 2020
Position: Vorstandsvorsitzender

Signature: Joe Wicks

Reset Your Password